2006

Publikationsliste 2006

Zu bereits abgeschlossenen oder noch laufenden Wifö-Forschungsprojekten

Beiträge in Zeitschriften, Vorträge und Poster auf Kongressen und Tagungen (soweit von den Forschungsinstituten mitgeteilt)

Über das Internet frei verfügbare Artikel sind mit einem Hyperlink versehen und können direkt herunter geladen werden.

 

Basis-Vorhaben

B 58 Polyphenole im Brauprozeß

Galensa, R., Zimmermann, B. F., Authentizitätsnachweise und Rückverfolgbarkeit durch die Bestimmung „polyphenolischer Verhältnisse“ 31. Brautechnologisches Colloquium, Brauerei Beck & Co., Bremen; 12./13. Januar 2006

Zimmermann, B. F., Galensa, R., One for-all for one: proof of authenticity and tracing of foods with flavonoids. Analysis of proanthocyanidins in barley and malt. Eur. Food Res. Technol. 2006 Online First

B 63 Zur Chemie des Malz-verursachten „gushing“ am Modell „Fusarien-infizierter Treber (primäres „gushing“)

Burkert, B. Untersuchungen zu den strukturchemischen Ursachen von Primärem Gushing, Dissertation, TU-München 2005

http://mediatum.ub.tum.de/doc/603683/603683.pdf

B 75 Schnellnachweis von Fremdhefen und langsam wachsenden Bierschädlingen während der Bierproduktion

Dreier, J., Kleesiek, K. Schnellnachweis von Fremdhefen und langsam wachsenden Bierschädlingen während der Bierproduktion. Brauwelt, 4-5/2006,102-103.

Ebenfalls erschienen in:

Dreier, J., Kleesiek, K. Rapid test for foreign yeasts and slow growing beer-spoilage
organisms during beer production. Brauwelt International, 168-169, III/2006

B 76 „Entwicklung einer modifizierten Malzanalyse auf der Basis eines praxisnahen Maischverfahrens zur Vorhersage der Verarbeitungseigenschaften von Malzen im industriellen Brauprozess“

Rath, F. Ist die Malzanalyse geeignet zur Vorhersage von Verarbeitungsproblemen im Sudhaus? – Eine kritische Betrachtung. 35. Internationales Braugerstenseminar 2006, im Rahmen der 93. Oktobertagung der VLB

B 77 „Verarbeitung von Rest- und Rückbieren in der Brauerei“

Schneeberger, M., Back, W., Krottenthaler, M. Aspects of internal recycling of recoverable yeast beer. Monatsschrift für Brauwissenschaft, September / October, 148-162, 2006

Mark Schneeberger, Verwertung von Prozessbieren in der Brauerei.
Dissertation TU-München 2006

http://mediatum.ub.tum.de/doc/603749/603749.pdf

B 78 „Spezifikation eines Übertragungsstandards für Betriebsdaten in Brauereien und Getränkeabfüllbetrieben“

Voigt, T., Standardisierte Betriebsdaten im Flaschenkeller – eine Chance für effiziente Diagnose-und Prognosewerkzeuge Anbindung von Maschinensteuerungen nach Weihenstephaner Standards Teil 1; Standardisierte Datenbasis nach Weihenstephaner Standards Teil 2; Stand der Technik bei der Datenauswertung; automatisierte Informationsbereitstellung durch neue Auswertealgorithmen; Vorteile und wirtschaftliches Optimierungspotenzial. VLB-Fachtagung Informationstechnologie „More Efcient Solutions“ 24. bis 25. Januar 2006 in Fürth.

B 79 „Bildung von Stoffwechselprodukten in Abhängigkeit der Hefevitalität und der Gärungsparameter unter besonderer Berücksichtigung der Geschmacksstabilität“

Thiele, F., Einfluss der Hefevitalität und der Gärparamter auf die Bildung von Aromakomponenten und die Geschmacksstabilität. Handbuch zum 39. Technologischen Seminar Weihenstephan, 24.01.–15.02. 2006

B 80 „Entwicklung molekularer Selektionsmarker für Mehltauresistenz zur effektiven Unterstützung der Züchtung von Qualitätshopfen (Humulus lupulus L.)“

Seigner, E., Trends in der Hopfenzüchtung unter Berücksichtigung des Biermarktes. 93. Brau- und maschinentechnische Arbeitstagung der VLB, 6.-8. März 2006, Regensburg.

Seefelder, S., Lutz, A. and Seigner, E. Development of molecular markers for powdery mildew resistance to support breeding for high quality hops. Monatsschrift für Brauwissenschaft, May / June, 100-104, 2006

Seefelder, S. Gendiagnostische Methoden zur Verbesserung der Mehltauresistenz bei Hopfen - Ein Beispiel für angewandte Forschung an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft. BRAUWELT  NR. 17, 482-483, 2006

B 81 I und II „Bedeutung brautechnologischer Einflussgrößen auf den Xanthohumolgehalt im Bier“ und
“Analyse von Xanthohumol-angereichertem Bier und Testung relevanter Inhaltsstoffe auf biologische Wirkungen“

Wunderlich, S., Stand und Ausblick zur „Xan“-Technologie. Handbuch zum 39. Technologischen Seminar Weihenstephan, 24.01.–15.02. 2006

Frank, N., Xanthohumol und weitere Bestandteile des Hopfens – positive Einflussfaktoren auf die Gesundheit – Stand der Forschung. 93. Brau- und maschinentechnische Arbeitstagung der VLB, 6.-8. März 2006, Regensburg.

Back, W. Gesundheits- und Wellnesstrend: Der Beitrag der Brauindustrie, Vortrag, BioPerspectives im Fokus: Nahrung für die Zukunft. DECHEMA-Veranstalung, 26.4.2006, Potsdam.

Frank, N., “The role of hop compounds in preventing cancer” THE 4th EUROPEAN BEER AND HEALTH SYMPOSIUM.“The role of responsible beer consumption in a healthy lifestyle - The latest scientific findings”. Thursday, 4th May 2006, Bibliothèque Solvay, Brussels.

Wunderlich, S., Zürcher, A., Back, W., N. Frank, R. Hussong, C. Gerhäuser. Mehr Xanthohumol im Bier für mehr Gesundheit? Posterpräsentation des Forschungsvorhabens auf den folgenden Veranstaltungen: Dechema, Berlin 2006

B 82 I und II „Optimierung der antioxidativen Eigenschaften von Bieren anhand der technologischen Beeinflussung der Gehalte vom Pronyl-L-lysin“

Spieleder, E., Hofmann, T., Pronyl-L-Lysin im Bierbereitungsprozess. Handbuch zum 39. Technologischen Seminar Weihenstephan, 24.01.–15.02. 2006

Spieleder, E., Krottenthaler, M., Back, W., Frank, O., Lenczyk, M. and Hofmann, T. On the Influence of the Malting and Brewing Process on the Amounts of Pronyl-L-Lysine, a Chemopreventive and Antioxidant Maillard Product in Melanoidins. Monatsschrift der Brauwissenschaft, 105-112, May / June 2006

B 83 Optimierung des Filtrationsprozesses durch Anwendung von Data Mining

Eberhard, M., Benning, R., Petermeier, H., Köck, S., Jung, T., Delgadeo, A. Vorgehensweise zur Realisierung eines Data Mining Projekts am Beispiel der Filtrationsoptimierung. Der Weihenstephaner, 145-147, 4/2006

Eberhard, M. Optimisation of Filtration by Application of Data Mining Methods

Dissertation TU-München 2006

http://mediatum.ub.tum.de/download/603763/603763.pdf

B 85 Permeation von organischen Verbindungen durch Kunststoffflaschen und -verschlüssen in der Brau- und Getränkeindustrie

Orzinski, M., Wuertz, A., Garbe, L.-A., Schneider, J. New results on permeation of volatile organic compounds (VOCs) through plastic bottles and closures of beverage and particularly beer. American Society of Brewing Chemists 70th Annual Meeting, June 17-21, 2006 La Quinta, California, USA.

B 89 Einfluss des Lipid Transfer Protein 1 (LTP 1) und des Hydrophobins FcHyd5p aus Fusarium culmorum auf das primäre Gushing von Bier

Zapf, M. W., Theisen1, S., Vogel, R. F., Niessen, L. Cloning of Wheat LTP1500 and Two Fusarium culmorum Hydrophobins in Saccharom ces cerevisiae and Assessment of Their Gushing Inducing Potential in Experimental Wort Fermentation, J. Inst. Brew. 112(3), 237–245, 2006

http://www.scientificsocieties.org/jib/papers/2006/G-2006-1013-455.pdf

B 90 Tatsächlicher Bedarf und Verwertung von Sauerstoff durch die Hefe bei der Bierbereitung und Auswirkungen auf das Hefemanagement, den Anstellvorgang und die Geschmacksstabilität

Schönenberg, S. Die Belüftung der Propagation als Steuerung der Hefephysiologie.
3. Weihenstephaner Hefesymposium, 27.-28. Juni 2006, Freising.

 

AiF-Vorhaben

AiF 137ZN „Automatische Selektion von Mehrweggütern der Lebensmittel- und Getränkeindustrie mittels Neuronumerik“

Delgado, A., Schmidt, M., Eder, C., Faehndrich, P., Vogelpohl, H., Neuronumerisches System zur Echtzeit-Schadenserkennung bei Getränkegebinden. Handbuch zum 39. Technologischen Seminar Weihenstephan, 24.01.–15.02. 2006

Schmidt, M., Eder, C., Delgado, A., Faehndrich, P. und Vogelpohl, H.: Neuronumerisches System zur Echtzeit-Schadenserkennung bei Getränkegebinden. Brauwelt 10, 262-265 (2006).

Delgado, A., Neue Ansätze für die Schadenserkennung und die automatische Selektion von Mehrwegflaschen und Getränkekästen mittels Neuronumerik. FEI 64. Diskussionstagung 2006, „Herausforderung der Praxis – Impulse für innovative Forschung“, 12. -13. September 2006 Geisenheim.

Schmidt, M.; Eder, C.; Delgado, A.: Damage Detection on Crates of Beverages By Means of Neuronumerics. 77th Annual Meeting of the Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik e.V., Berlin, 27.-31.03.2006

Schmidt, M.: Automatische Schadenserkennung an Getränkekästen mittels optischer Schwingungsmessung und Neuronumerik. 9. Vibrometerseminar der Firma Polytec, Waldbronn, 17./18.10. 2006

Schmidt, M.: Kasteninspektion im Flaschenkeller - Praxiseinsatz der neuronumerischen

Schwingungsanalyse. 13. Flaschenkellerseminar des Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik, TU München, Freising/Weihenstephan, 05./06.12. 2006

AiF 13468N “Untersuchungen zur Rolle oberflächenaktiver Proteine von Pflanzen und Pilzen bei der Entstehung des Gushings sowie Möglichkeiten zu ihrer Beeinflussung“

Niessen, L., Hecht, D., Zapf, M., Theisen, S., Vogel, R.F., Elstner, E., Hippeli, S. Zur Rolle oberflächenaktiver Proteine von Pflanzen und Pilzen bei der Entstehung des Gushings sowie zu den Möglichkeiten ihrer Beeinflussung. BRAUWELT NR. 19-20, 570-572, 2006

Michael Wolfram Zapf, Charakterisierung oberflächenaktiver Proteine aus Fusarium spp. und deren Einfluss auf die Blasenstabilisierung in Bier. Dissertation TU-München 2006
http://mediatum.ub.tum.de/node?id=603727

AIF 13135N „Auswirkungen der Hochdruckbehandlung auf mikrobiologische, technologische und sensorische Eigenschaften des Bieres“

Fischer, S., Meyer-Pittroff, R., Auswirkungen von hydrostatischem Hochdruck auf verschiedene Schritte des Brauprozesses. Handbuch zum 39. Technologischen Seminar Weihenstephan, 24.01.–15.02. 2006

Fischer, S., Ruß, W., Buckow, R., Heinz, V., Ulmer, H., Behr, J., Meyer-Pittroff, R., Knorr, D. and Vogel, R. F. Effects of hydrostatic high pressure on microbiological and tecnological characteristics of beer. Monatsschrift für Brauwissenschaft May / June, 90–99, 2006

AIF 13557BR „Fluorimetrische Schnellbestimmung von Bitterstoffen in Bier und Würze“

Wilke, J., Eberl, R. Fluorescence of iso-alpha acids with lanthanoide ions: Basic research for a bitterness sensor for beer and wort. Poster auf Anuga FoodTec 2006, 4.-7. April 2006, Köln

Eberl, R., Wilke, J. Fluorimetrische Schnellbestimmung von Bitterstoffen in Bier und Würze. BRAUWELT NR. 27, 788-790, 2006 

AiF 13621 „Entwicklung von neuartigen Getränken auf der Basis von Würze durch Fermentation von Mischkulturen“

Stahl, U., Mast-Gerlach, E., Herstellung von neuartigen Getränken mit Mischkulturen. 93. Brau- und maschinentechnische Arbeitstagung der VLB, 6.-8. März 2006, Regensburg - Vortrag.

J. Bader, E. Mast-Gerlach, U. Stahl, Entwicklung von neuartigen Getränken auf der Basis von Würze durch Mischfermentation, Poster, BioPerspectives im Fokus: Nahrung für die Zukunft. DECHEMA-Veranstalung, 26.4.2006, Potsdam. - Poster

J. Bader, E. Mast-Gerlach, U. Stahl, Bakterien steuern Getränke-Herstellung, Labor Praxis, LEBENSMITTELANALYTIK SPECIAL 04/2006

AiF 13873 „Systematische Untersuchungen zur endogenen antioxidativen Aktivität von Bier unter besonderer Berücksichtigung der Polyphenole und ihrer Veränderung beim Brauprozess“

Papagiannopoulos M, Kinitz C; Strukturvielfalt der Proanthocyanidine im Malz; 31. Brautechnologisches Colloquium, Brauerei Beck & Co., Bremen; 12./13. Januar 2006

Wurzbacher, M. Einsatzmöglichkeiten der Elektronenspinresonanz-Spektroskopie (ESR) zur Beurteilung der antioxidativen Eigenschaften von Malz, Würze und Bier. Handbuch zum 39. Technologischen Seminar Weihenstephan, 24.01.–15.02. 2006

Wurzbacher, M., Kinitz, C., Krottenthaler, M., Back, W., Galensa, R., Endogene antioxidative Aktivität von Bier unter besonderer Berücksichtigung der Polyphenole. BRAUWELT NR. 33 964-967 (2006)

 

Regel-Vorhaben

R 3 „Braugerstenforschung“

Braugerstenjahrbuch 2006, Erhältlich bei der Braugerstengemeinschaft, 
http://www.braugerstengemeinschaft.de/admin/ImageServer.php?download=true&ID=0100da126@braugerstengemeinschaft
 

Der Analysenbericht zum Berliner Programm 2005 ist auf der Internetseite des Lehrstuhls für Technologie der Brauerei I veröffentlicht und kann von dort herunter geladen werden http://www.wzw.tum.de/tech1/img/Bericht%20zum%20Berliner%20Programm%202005.pdf.

R 385 „Produktion geschmackloser Hopfenanaloga durch Starterkulturen für die Sauerwürzegärung“

Behr, J., Gänzle, M. G., Vogel R. F. Characterization of a Highly Hop-Resistant Lactobacillus brevis Strain Lacking Hop Transport. Appl. Environ. Microbiol. 72, 6483-6492, 2006 

R 398 Nachweis von brauereirelevanten Fremdhefen: Optimierung von Kultivierungsmethoden

Hutzler, M., Neue Differenzierungsansätze für Kultur- und Fremdhefen. 3. Weihenstephaner Hefesymposium, 27.-28. Juni 2006, Freising.

R 399 „Mischenzyme und Treberverzuckerung“

Pesta, G. Enzymeinsatz bei der Biertreber-Vergärung, Brauindustrie 6/2006 31, 2006

Herfellner, T., Bochmann, G., Meyer-Pittroff, R. Wirtschaftlich sinnvolle Verfahren? Die Verwertung von Biertrebern – derzeitiger Stand und neue Ansätze zur energetischen Nutzung, Brauindustrie 8/2006, 42-45, 2006

http://fzarchiv.de/Zeitschriftenarchiv/Getraenke-Fachzeitschriften/Brauindustrie/2006/08_06/BI_08-06_42-45_Wirtschaftlich_sinnvolle_Verfahren.pdf

 



© 2014 Wissenschaftsförderung der Deutschen Brauwirtschaft  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  · E-Mail