2005

Publikationsliste 2005

Zu bereits abgeschlossenen oder noch laufenden Wifö-Forschungsprojekten

Beiträge in Zeitschriften, Vorträge und Poster auf Kongressen und Tagungen (soweit von den Forschungsinstituten mitgeteilt)

Über das Internet frei verfügbare Artikel sind mit einem Hyperlink versehen und können direkt herunter geladen werden.

 

Basis-Vorhaben

B 48 „Erarbeitung von Beurteilungskriterien zur Vorhersage der Stabilisierbarkeit und der kolloidalen Stabilität des Bieres“

Kusche, M., Kolloidale Trübung in untergärigen Bieren. Dissertation, TU-München 2005
http://mediatum.ub.tum.de/node?id=603616

B 66 „Entwickeln eines Leitsystemes für Getränkeschankanlagen mittels Funktionsbauteilen“

Voigt, T., Langowski, H.-C.: Materialflusssimulation als Werkzeug für das Planen und Optimieren von Abfüll- und Verpackungsanlagen. Garching: TU München, Lehrstuhl für Informationstechnik im Maschinenwesen, Unterlagen zum 3. Symposium Informationstechnologie in der Lebensmittelproduktion, 2005

B 69 „Proteinase A und Schaumstabilität – Biochemische Untersuchungen der Wechselwirkungen von Proteinase A aus Brauhefe und schaumaktivem Lipidtransferprotein aus Gerste“

Leisegang R., Stahl, U., Modifications during the malting and brewing process change the proteinase sensitivity of foam proteins. In: Proceedings of the 30th International EBC Congress, Prague, Czech Republic, 14-19 May 2005

Leisegang R., Stahl, U., Degradation of a Foam-Promoting Barley Protein by a Proteinase from Brewing Yeast. J. Inst. Brew. 111(2), 112–117, 2005

B 70 „Alkoholkonsum zur Prophylaxe von Herzinfarkt und ischämischen Schlaganfall: Werden durch Bierkonsum bestimmte Risikofaktoren bevorzugt positiv beeinflusst?“

High-density-Lipoprotein (HDL) und andere kardiovaskuläre Risikofaktoren bei Männern mit moderatem Alkoholkonsum. Schäfer, C., März, W., Eckoldt ,J., Parlesak, A., Bode, C., Bode, J., Winkler, K., 111. Internisten-Kongress, Wiesbaden 2005

 Einfluss der Ernährung und von Genussmitteln auf Risikofaktoren für das Auftreten von ischämischem Herzinfarkt und Schlaganfall

J Eckoldt - 2005 – Dissertation Universität Hohenheim
http://opus-ho.uni-stuttgart.de/hop/frontdoor.php?source_opus=131

B 73 „Technologische Beeinflussung des enzymatischen Lipidabbaus beim Maischen zur Verbesserung der Geschmacks- und Schaumstabilität des Bieres“

Schütz, M., Back, W. The influence of mash acidification on long-chain fatty acid content in wort determinated by a new developed method. Monatsschrift für Brauwirtschaft, 58, 2005, February, 6-10

Schütz, M. Möglichkeiten zur technologischen Beeinflussung des Lipidabbaus. Handbuch zum 38. Technologischen Seminar Weihenstephan, 18.01.–16.02. 2005

B74 „Analytik relevanter Markersubstanzen und Charakterisierung neuer phosphoglycerid-gebundener Hydroxyfettsäuren“

Garbe L.-A., Hübke H., Tressl R., Enantioselective Formation Pathway of a Trihydroxy Fatty Acid During Mashing. http://www.asbcnet.org/journal/abstracts/2005/ASBCJ-63-0157.htm  

Hübke H., Garbe L.-A., Tressl R., Characterization and Quantification of Free and Esterified 9- and 13-Hydroxyoctadecadienoic Acids (HODE) in Barley, Germinating Barley, and Finished Malt J. Agric. Food Chem., 53 (5), 1556 -1562, 2005

B 78 „Spezifikation eines Übertragungsstandards für Betriebsdaten in Brauereien und Getränkeabfüllbetrieben“

Kather, A., Voigt, T., Langowski, H.-C. Plug and acquire – the new Weihenstephan Standards for process data acquisition in bottling plants. In: Proceedings of the 30th International EBC Congress, Prague, Czech Republic, 14-19 May 2005

Voigt, T.; Kather, A; Langowski, H.-C: Requirements and solutions for IT supported tracking and tracing in breweries. Proceedings of the 30th EBC Congress, Prag. Nürnberg: Hans Carl, 2005, auf CD

Voigt, T. Faktor Betriebsdaten: Plug and acquire - die neuen Weihenstephaner Standards für die Betriebsdatenerfassung in Abfüllanlagen.Forum drinktec 12.-17.9.2005 München

Weltmesse Nr.1 für Getränke- und Liquid Food Technologie

Voigt, T.;Kather, A.:Weihenstephaner Standards für BDE-Systeme. Brauindustrie 90 (2005), Nr. 8, S. 60-63

Voigt, T.;Kather, A.:Weihenstephaner Standards für BDE-Systeme. Getränkeindustrie 59 (2005), Nr. 9, S. 158-161

Kather, A; Voigt, T.; Langowski, H.-C.: Effektive Datenerfassung im Flaschenkeller. Der Weihenstephaner 73 (2005) Nr. 2, S. 78-82

Kather, A.: Richtlinien zur Überprüfung und zum sicheren Betrieb von BDE-Systemen. Freising: TU München, Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik, Unterlagen zum Industrieseminar Weihenstephaner Standards für die Betriebsdatenerfassung bei Getränkeabfüllanlagen, 2005

Kather, A.: Die Definition der BDE-Schnittstelle nach den Weihenstephaner Standards. Freising: TU München, Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik, Unterlagen zum Industrieseminar Weihenstephaner Standards für die Betriebsdatenerfassung bei Getränkeabfüllanlagen, 2005

Voigt, T.: Automatische Kennzahlenerfassung und aussagekräftige Berichte durch die Weihenstephaner Standards . Freising: TU München, Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik, Unterlagen zum Industrieseminar Weihenstephaner Standards für die Betriebsdatenerfassung bei Getränkeabfüllanlagen, 2005

Kather, A., Voigt, T.: Weihenstephan Standards for Production Data Acquisition in Bottling Plants - Part 1: Physical Interface Specifications Part 2: Interface Content Specification Part 3: Data Evaluation and Reporting Part 4: Inspection and Safe Operation. TU München, Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik, 2005

Kather, A., Voigt, T.: Weihenstephaner Standards für die Betriebsdatenerfassung bei Getränkeabfüllanlagen - Teil 1: Physikalische Schnittstellenspezifikation, Teil 2: Inhaltliche Schnittstellenspezifikation, Teil 3: Datenauswertung und Berichtswesen, Teil 4: Überprüfung und sicherer Betrieb. TU München, Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik, 2005

B 77 „Verarbeitung von Rest- und Rückbieren in der Brauerei“

Schneeberger, M., Krottenthaler, M., Back, W. Die Verwertung von Prozessbieren im Sudhaus. Handbuch zum 38. Technologischen Seminar Weihenstephan, 18.01.–16.02. 2005

Schneeberger, M., Krottenthaler, M., Back, W. Effect of the Storage of Surplus Yeast on the Quality of Recoverable Yeast Beer. MBAA TQ vol. 42, no. 3 • 2005 • pp. 219–222

http://www.mbaa.com/TechQuarterly/Abstracts/2005/TQ-42-0219.htm

B 79 „Bildung von Stoffwechselprodukten in Abhängigkeit der Hefevitalität und der Gärungsparameter unter besonderer Berücksichtigung der Geschmacksstabilität“

Thiele, F. Einfluss der Hefevitalität auf Gärgeschwindigkeit und Stoffwechselprodukte der Hefe. Handbuch zum 38. Technologischen Seminar Weihenstephan, 18.01.–16.02. 2005

B 80 „Entwicklung molekularer Selektionsmarker für Mehltauresistenz zur effektiven Unterstützung der Züchtung von Qualitätshopfen (Humulus lupulus L.)“

Seefelder, S., Lutz, A. and Seigner, E., 2005: Mapping of a powdery mildew resustance gene in hop (Humulus lupulus). Proceedings of the Scientific Commission of the International Hop Growers` Convention, George, South Africa, 31-34.

www.lfl.bayern.de/ipz/hopfen/10585/sc05-proceedings-internet.pdf

Seigner, E., Lutz, A., Radic-Miehle, H., Seefelder, S., Felsenstein, F.G., 2005: Breeding for powdery mildew resistance in hop (Humulus): Strategies at the Hop Research Center, Huell, Germany. Acta Hort 668, 19-30. www.actahort.org/books/668/668_1.htm

Seefelder, S., Kammhuber, K., Lutz, A., Engelhard, B. and Seigner, E. 2005: Genome analysis in hops - a powerful method for improving an essential raw material for brewing. In: Proceedings of the 30th International EBC Congress, Prague, Czech Republic, 14-19 May 2005

B 81 I und II „Bedeutung brautechnologischer Einflussgrößen auf den Xanthohumolgehalt im Bier“ und
“Analyse von Xanthohumol-angereichertem Bier und Testung relevanter Inhaltsstoffe auf biologische Wirkungen“

Wunderlich, S., Zürcher, A., Back, W. Enrichment of xanthohumol in the brewing process. Mol. Nutr. Food Res. 2005,49,874-881.

Wunderlich, S., Zürcher, A., Back, W. Neue Erkenntnisse zur Xanthohumol-Anreicherung in Würze und Bier. Handbuch zum 38. Technologischen Seminar Weihenstephan, 18.01.–16.02. 2005

Pan, L., Becker, H., Gerhäuser, C. Xanthohumol induces apoptosis in cultured 40-16 human colon cancer cells by activation of the death receptor- and mitochondrial pathway. Mol. Nutr. Food Res. 2005,49, 837-843.

Frank, N. Ist Xanthohumol im Bier Krebspräventiv? Handbuch zum 38. Technologischen Seminar Weihenstephan, 18.01.–16.02. 2005

Gerhäuser, C., Beer constituents as potential cancer chemopreventive agents. European Journal of Cancer 41 (2005) 1941–1954

http://www.dkfz.de/en/tox/download/gerh/pdf-files/Europ.J._Cancer_41_1941-1954_2005.pdf

Wunderlich, S., Zürcher, A., Back, W., N. Frank, R. Hussong, C. Gerhäuser. Mehr Xanthohumol im Bier für mehr Gesundheit? Posterpräsentation des Forschungsvorhabens auf den folgenden Veranstaltungen:

Technologisches Seminar, Freising 2005

Festival des Deutschen Bieres, München 2005

Vision of Football, München 2005

Drintec, 2005

Dazu erschien in der Tagespresse

Zinkant, K., Vogel M. Wie gesund ist Alkohol? Was gut ist an Bier und Wein, wie viel Sie sich gönnen dürfen, Stern, Titelgeschichte, Nr 45/2005, S. 181-193, Hamburg

 B 82-I und B82-II „Optimierung der antioxidativen Eigenschaften von Bieren anhand der technologischen Beeinflussung der Gehalte vom Pronyl-L-lysin“

Spieleder, E. Das Reduktionsvermögen im Würzebereitungsprozess. Handbuch zum 38. Technologischen Seminar Weihenstephan, 18.01.–16.02. 2005

Somoza, V., Wenzel, E., Lindenmeier, M., Grothe, D., Erbersdobler, H. F., Hofmann,T. Influence of Feeding Malt, Bread Crust, and a Pronylated Protein on the Activity of Chemopreventive Enzymes and Antioxidative Defense Parameters in Vivo J. Agric. Food Chem., 53 (21), 8176 -8182, 2005

B 83 Optimierung des Filtrationsprozesses in der Brauerei durch Anwendung von Data Mining“ und „Optimierung des Filtrationsprozesses in ausgewählten Brauereien: Vertiefende Ursachenforschung und Praxisimplementierung“ (Forts.)

Eberhard, M.; Benning, R.; Delgado, A. Prozessoptimierung durch Analyse von Betriebsdaten - Wissensextraktion am Beispiel der Bierfiltration. Brauindustrie 7, 2005, 34-36.

Eberhard, M.; Benning, R.; Delgado, A. Prozessoptimierung durch Analyse von Betriebsdaten - Wissensextraktion am Beispiel der Bierfiltration. Brewing and Beverage Industry China 2, 2005, 22-23.

Eberhard, M., Benning, R., Kilimann, K., Petermeier, H., Delgado, A. Optimisation of the filtration process by application of data mining. Proceedings of the First European Congress on Life Science Process Technology, Nuremberg, 11. - 13. Oktober 2005, 167-168.

Eberhard, M., Benning, R., Kilimann, K., Petermeier, H., Delgado, A. Optimisation of the filtration process by application of data mining. First European Congress on Life Science Process Technology, Nuremberg, 11. - 13. Oktober 2005.

Eberhard, M., Benning, R., Kilimann, K., Petermeier, H., Delgado, A. Optimisation of the filtration process by application of data mining. 30th Congress of the European Brewery Convention, Prag, 14. - 19. Mai 2005.

B 88 „Monitoring der Dynamik von Bruch- und Staubhefeanteilen in Brauprozessen – ein Beitrag zur Prozessoptimierung.“

Projektarbeit Claudia Berthold (Biochemie, Universität Leipzig, 3 Monate)

Monitoring der Dynamik von Bruch- und Staubhefeanteilen von Saccharomyces cerevisiae in Chemostatkulturen mittels Flow Cytometry –  erste Analysen zu Ursachen der Flokkulation von S. cerevisiae: Konkurrenz oder Modifikation der Zelloberflächen durch Milieufaktoren?

Projektarbeit Franziska Walter (Biochemie, Universität Leipzig, 3 Monate)

Differenzierung einer Bruch- und einer Staubhefe von Saccharomyces cerevisiae aus unterschiedlichen Kultivierungssituationen mittels Flow Cytometry

 

AiF-Vorhaben

AiF 137ZN „Automatische Selektion von Mehrweggütern der Lebensmittel- und Getränkeindustrie mittels Neuronumerik“

Eder, C.; Benning, R.; Delgado, A.: Automatische Schadenserkennung an Getränkekisten – Online Detektion defekter Gebinde mittels Neuronumerik. Brauindustrie 3 (2005), 42-43

Schmidt, M.; Eder, C.; Benning, R.; Delgado, A.: Schwingende Kästen - Automatische Selektion von Mehrwegkästen mittels Neuronumerik. Getränkeindustrie 10 (2005), 37-39

Schmidt, M.; Eder, C.; Delgado, A.: Automatiche Schadenserkennung an Getränkekästen mittels optischer Schwingungsmessung und Neuronumerik. Proceedings der 13. Fachtagung „Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik“ GALA 2005, 53.1-7

Schmidt, M.; Eder, C.; Delgado, A.: Detection of damaged beverage crates by means of neuronumeric. Proceedings of the 30th international EBC-Congress 2005, contribution 30

Schmidt, M.; Eder, C.; Delgado, A.: Detection of damaged beverage crates by means of neuronumeric.(Poster). 30th International EBC-Congress 2005, 14.-19.05.2005, Prag/Tschechien

Schmidt, M.; Eder, C.; Delgado, A.: Automatische Schadenserkennung an Getränkekästen mittels optischer Schwingungsmessung und Neuronumerik. 13. Fachtagung „Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik“ GALA 2005, Cottbus, 06.-06.09.2005

Schmidt, M.: Schadenserkennung im Flaschenkeller – Einsatz neuronumerischer Schwingungsanalyse zur effizienten Aussortierung defekter Getränkekästen. 12. Flaschenkellerseminar des Lehrstuhl für Lebensmittelverpackungstechnik, TU München, Freising/Weihenstephan,06-07.12.2005

Schmidt, M.: Numerische Simulation der Schwingung von Getränkekästen mittels Finite-Elemente-Methode zur Verbesserung der Schadenserkennung. Diplomarbeit Lehrstuhl für Fluidmechanik und Prozessautomation, TU München (2005)

AiF 13468 “Untersuchungen zur Rolle oberflächenaktiver Proteine von Pflanzen und Pilzen bei der Entstehung des Gushings sowie Möglichkeiten zu ihrer Beeinflussung“

Zapf, M.W., Theisen, S., Vogel, R.F., Hecht, D., Elstner, E.F. und Niessen, L. Characterization of surface active proteins from Fusarium and grain affecting foam stability. In: Proceedings of the 30th EBC Congress, Prag, Mai 2005

Hix, Robert: Beteiligung oberflächenaktiver Proteine am Gushing. Diplomarbeit im Studiengang Brauwesen mit Abschluss Diplombraumeister, Technische Universität München, Lehrstuhl für Technische Mikrobiologie, 30.11.2005, 50 S.

AiF 13469 „Entwicklung eines Prozessführungssystems zur Optimierung der cytolytischen, proteolytischen und amylolytischen Abbauvorgänge beim Maischen“

Kühbeck, F., Dickel, T., Krottenthaler, M., Back, W., Mitzscherling, M., Delgado, A., Becker, T. Effescts of Mash b-Glucan, FAN and Soluble Extract Levels. J. Inst. Brew., 2005, 111 (3), 316-327.

AIF 13135 „Auswirkungen der Hochdruckbehandlung auf mikrobiologische, technologische und sensorische Eigenschaften des Bieres“

Fischer, S.: Einfluss der hydrostatischen Hochdruckbehandlung auf die Filtrierbarkeit von Bier und das Verhalten von ß-Glucan-Gel. Dissertation Technische Universität München, Wissenschaftszentrum Weihenstephan, Juni 2005

http://mediatum.ub.tum.de/node?id=603622

Fischer, S., Russ, W., Meyer-Pittroff, R.: Polymeric Chemical Reasons for the High Pressure induced Degradation of Beta-Glucan-Gel in Beer and in Model-Systems. 3rd International Conference on High Pressure Bioscience and Biotechnology, Book of Abstracts, p. 82, September 26 – 30th, 2004, Rio de Janeiro, Brasil.

Fischer, S., Russ, W., Meyer-Pittroff, R.: Degradation of Beta-Glucan-Gel in Model-Systems and Unfiltered Beer due to High Hydrostatic Pressure Treatment. Technical Quarterly & The MBAA Communicator (42), Nr. 1, 2005, pp. 21 - 24

Buckow, R., Heinz V., Knorr, D. Effect of High Hydrostatic Pressure-Temperature Combinations on the Activity of b-Glucanase from Barley Malt. J. Inst. Brew. 111(3), 282–289, 2005
http://www.scientificsocieties.org/JIB/papers/2005/G-2005-1031-300.pdf

Buckow, R., Heinz, V., Knorr D.Two Fractional Model for Evaluating the Activity of Glucoamylase from Aspergillus niger under Combined Pressure and Temperature Conditions. Food and Bioproducts Processing 83,C3, 220-228, 2005

AiF 13469 „Entwicklung eines Prozessführungssystems zur Optimierung der cytolytischen, proteolytischen und amylolytischen Abbauvorgänge beim Maischen“

Kühbeck, F., Dickel, T., Krottenthaler, M., Back, W. Mitzscherling, M., Delgado, A. and Becker, T Effects of Mashing Parameters on Mash b-Glucan, FAN and Soluble Extract Levels. J. Inst. Brew. 111(3), 316–327, 2005
http://www.scientificsocieties.org/jib/papers/2005/G-2005-1123-280.pdf

AiF 13621 „Entwicklung von neuartigen Getränken auf der Basis von Würze durch Fermentation von Mischkulturen“

Die spritzige Alternative zu Bier und Alkopops

Wenig Alkohol und Zucker, aber lecker und gesundheitsfördernd. TU-Biotechnologin entwickelt Wellnessdrink auf der Basis von Würze.
TU-Berlin Medieninformation Nr. 247 vom 26. Oktober 2005

Hierzu erschienen in der Tagespresse:

Berliner Morgenpost vom Freitag, 28 Oktober 2005 Titelseite

Spritzig: Gesundes Bier aus Berlin - Forscherin der TU entwickelt "Wellnessgetränk" mit weniger Alkohol

Die Welt vom Freitag, 28 Oktober 2005

Gesundes Bier - Berliner Forscherin erfindet den Gerstensaft neu: "Erfrischend, fruchtig, spritzig und säuerlich"

AiF 13873 „Systematische Untersuchungen zur endogenen antioxidativen Aktivität von Bier unter besonderer Berücksichtigung der Polyphenole und ihrer Veränderung beim Brauprozess“

Wurzbacher, M. Der Einfluss von antioxidativen Substanzen auf die Geschmacksstabilität. Handbuch zum 38. Technologischen Seminar Weihenstephan, 18.01.–16.02. 2005

 

Regel-Vorhaben

R 3 „Braugerstenforschung“

Braugerstenjahrbuch 2005, erhältlich bei der Braugerstengemeinschaft, 
http://www.braugerstengemeinschaft.de/admin/ImageServer.php?download=true&ID=f8a21a125@braugerstengemeinschaft 

R 372 „Optimierung der Hefeprozessführung während der Reinzuchtverfahren, der Anstelltechnik in ausgewählten Brauereien“

Lösche, A., Baron, C., Müller, S. (2005) Prozessoptimierung der Produktion von Pilsner Bier mittels Durchflusszytometrie. Brauwelt, 6/138-142.

R 385 „Produktion geschmackloser Hopfenanaloga durch Starterkulturen für die Sauerwürzegärung“

Gänzle, M.G., Vogel, R. Produktion geschmackloser Hopfenanaloga durch Starterkulturen für die Sauerwürzegärung. Der Weihenstephaner, 4/2005, 146-149

R 399 „Mischenzyme und Treberverzuckerung“

Pesta, G.; Meyer-Pittroff, R.: What you should know about implementing an anaerobic digestion plant in a brewery? European Brewery Convention (EBC), 30th International EBC Congress, Prag, 14.-19.05.2005

Pesta, G.; Bochmann, G.; Lenz, J: Verzuckerung von Biertrebern durch Mischenzyme zur Steigerung der spezifischen Gasausbeute bei der anaeroben Fermentation. In: Handbuch zum 38. Technologischen Seminar Weihenstephan, 18.01.–16.02.2005

Posterpräsentationen:

Pesta, G.; Bochmann, G.; Lenz, J.; Hölker, U.; Meyer-Pittroff, R.: Die Verzuckerung von zellulosehaltigen Rohstoffen durch Mischenzyme zur Steigerung der spezifischen Biogasausbeute. VDI Wissensforum, 3. Fachtagung Biogas, 12./13. April 2005, Osnabrück



© 2014 Wissenschaftsförderung der Deutschen Brauwirtschaft  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  · E-Mail