Forschungsprojekte

Seit Gründung der Wifö 1957 wurden mehr als 550 Forschungsvorhaben über die solidarische Gemeinschaftsforschung der deutschen Brauer durchgeführt.  
Die Forschungsschwerpunkte umfassen die gesamte Prozesskette und reichen von Rohstoffthemen über technologische Fragestellungen, solche des Qualitätsmanagements und des Recyclings bis hin zur Prozessautomation. Ebenfalls betrachtet wird der Forschungsbereich "Bier und Gesundheit", in dem die gesundheitlichen Vorteile eines maßvollen Biergenusses wissenschaftlich untersucht werden.

Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie:

Die Projektübersicht enthält eine Auflistung sämtlicher seit der Gründung der Wifö 1957 geförderter Projekte

Die Projektdatenbank ist derzeit noch im Aufbau. Sie umfasst zahlreiche Projekte, die seit dem Jahr 2000 über oder durch die Wifö gefördert wurden bzw. aktuell gefördert werden. Die neugestaltete Projektdatenbank bietet zahlreiche Suchfunktionen, um schnell und übersichtlich Informationen über das Spektrum der verschiedenen Forschungsaktivitäten und die beteiligten Forschungsinstitute zu erhalten. Die Projektdatenbank enthält auch IGF-Vorhaben die mit Unterstützung der Wifö über den FEI oder andere AiF-Forschungsvereinigungen koordiniert werden.



© 2014 Wissenschaftsförderung der Deutschen Brauwirtschaft  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  · E-Mail